SEPIA KOOPERIERT MIT VOBATEX

Sepia kooperiert mit VobaTEX

Das Institut ist seit Dezember 2011 assoziiertes Mitglied des Unternehmensnetzwerkes VOBAtex. Im Netzwerk haben sich Unternehmen zusammengeschlossen, die sich mit ihren speziellen Technologien gegenseitig ergänzen. (Weben, Wirken, Herstellen von Vliesstoffen, Sticken, Stricken, Färben, Ausrüsten, Beschichten, Drucken, Schweißen, Konfektionieren, Konstruieren). Auch bei der Vermarktung sind die einzelnen Unternehmen in unterschiedlichen Segmenten tätig. Auf dieser Grundlage sollen auf dem  Markt Bautextilien spürbare Synergieeffekte erzielt werden. SEPIA bringt hier künstlerischen Positionen sowie textilgestalterisches Know-how ein und widmet sich der experimentellen Erforschung vom Materialien und Konstruktionen.

02_Vobatex_Fa.Golle

Steilneset Memorial, Vardø, Norwegen – Vobatex-Partner Fa. Golle konfektionierte für das sog. Hexendenkmal

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s