BOMBYX MORI. GANZ DICHT AM TEXTIL!

BOMBYX MORI

Bombyx mori, 2016
Murat Haschu
600 × 273 × 450 cm, Raum/Videoinstallation, Animationsfilm,
Tusche auf Zeichenpapier

Video auf vimeo >>>

Ausgehend von der Zeichnung entwickelt Murat Haschu poetische Animationsfilme, die er in räumliche Kontexte, die ebenfalls auf der Zeichnung basieren, stellt. Die Videoarbeit » Bombyx mori« beschreibt Metamorphosen und Geheimnisse. Die Figur des Meisters tritt als Züchter von Seidenraupen auf, die sich in wunderbare Schmetterlinge verwandeln. Bombyx mori ist eine Auftragsarbeit zur Ausstellung „Der unerledigte Gobelin“. Ganz dicht am Textil!