Über SEPIA

cropped-2_0_profil_keyvisual.png

SEPIA-Institut für Textile Künste & Klasse Reimkasten BURG GIEBICHENSTEIN

SEPIA – Institut für Textile Künste e.V. widmet sich der Erforschung, Bewahrung und Förderung textiler Künste sowie deren transdisziplinären Anwendungen. Dabei fokussiert das Institut das Konzept der Gewebten Wand und die Praxis im urbanen Kontext.

SEPIA versteht sich als interdisziplinäre Kompetenzplattform. Die ergebnisorientierte Bündelung von Kräften und Erfahrungen von Künstlern, Wissenschaftlern und Projektmanagern erzielt einen deutlich höheren Wirkungsgrad. Komplexität wird nicht reduziert, sondern als Herausforderung und Quelle von Innovation erfolgreich angenommen.

SEPIA ist unsere Antwort auf den gesellschaftlichen und ökonomischen Wandel. Die Plattform eröffnet Künstlern und Kreativen spannende Möglichkeiten im Sinne einer neuen Gebrauchskunst und branchenübergreifender Wirkungsfelder. >>>mehr auf unserer Website

SEPIA kooperiert mit der Klasse Malerei/ Textile Künste von Prof. Ulrich Reimkasten an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Ziel des Blogs ist es, Projekte des Instituts und Aktivitäten und Werke von Studierenden und Absolventen der Klasse Reimkasten sowie einzelner Künstler zu kommunizieren. >>> Burg Halle

SEPIA – Institut für Textile Künste e.V.

An-Institut der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Neuwerk 11

D- 06108 Halle (Saale)

info@sepia-institut.eu

 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s